Dr. scient. med. Rainer Thiele, M.A.
Sportheil-, Chiropraktiker

Studium

2015 – 2018 Private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL)

Doktorratsstudium der Medizinwissenschaften. Abschluss: Doktor der Medizinwissenschaften, (Dr.scient.med.). Dissertation:  „Chiropraktische Behandlung - bei Kopf-, und unteren Rückenschmerzen - “.

2012 – 2014 Hochschule Fresenius in Köln

Fachbereich: Wirtschaft und Medien. Masterstudiengang: Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie. Abschluss: Master of Arts (M.A.). Masterarbeit: „Entwicklungsmöglichkeiten nicht ärztlicher Gesundheitsberufe im Kontext des demografischen Wandels unter Beachtung ökonomischer Aspekte“.

2001 – 2003 Medizinstudium, Vorklinik an der LMU München

Inhalte des Studiums: Praktika in Physik, Chemie, Biologie. Kurse der medizinischen Soziologie und Psychologie. Praktika zur Einführung in die klinische Medizin, der medizinischen Terminologie und der Berufsfelderkundung. Besondere Bedeutung für die Ausübung der Chiropraktik / Osteopathie: Erwerb von Kenntnissen der mikroskopischen u. makroskopischen Anatomie (Präpkurs). Praxisvertiefung durch das Krankenpflegepraktikum im städtischen Krankenhaus Harlaching.

1976 – 1979 Studium an der Ingenieurschule für Bauwesen in Erfurt

Studiengang: Ingenieur für Heizung-, Lüftung, Sanitärtechnik. Abschluss: Dipl.-Ing.(FH). Diplomarbeit: „Rekonstruktion der Heizungsanlage für eine Schule“.

med. Ausbildung

2009 – 2010 Ackermann Institute of Chiropractic Stockholm / Schweden

Ausbildung in struktureller Osteopathie u. spezifischen Chiropractic Diagnosen u. Techniken. Abschluss: Master of Chiropractic*

2004 – 2008 Verbandsschule deutscher Chiropraktiker e.V. Berlin (BDC)

Ausbildung in amerik. Chiropraktik an der Verbandsschule deutscher Chiropraktiker e.V. Berlin

Abschluss: S.O.T. Dipl.-Therapeut, Examination in den Bereichen S.O.T, M.O.T., Cranyopathie de Jarnette. BDC - Examination für Halswirbelsäulentechnik – HWS Techniken.

original amerikanische Techniken:

Sacro-Occipital-Technik- S.O.T., „Craniopathy de Jarnette“, „Manual Body Therapy“, Manuelle Organ Therapie - M.O.T., „Cervical Technique“, Low-Force-Technik, Thompson Terminal Point Technology TTP, Cox Bandscheibentechniken, „Gonstead Technique mit Röntgenbildvermessung“, Chiro-Scanner, „Angewandte Kinesiologie“ - AK Technik, Radiologie, Chiropractic Philosophie, „Tedd Koren Spezifik“ Technik

1999 – 2001 ACON e.V.

Ausbildung in Chiropraktik, Osteopathie u. Neuraltherapie. Osteopathische Grundlagen, osteopathische Behandlung der Halswirbelsäule, bildgebende Verfahren Craniosacrale Osteopathie, Cranio-Mandibuläre - Dysfunktion – CMD, viszerale Osteopathie.

1995 – 1998 Ausbildung zum Heil,- u. Sportheilpraktiker

Deutschen Paracelsus Schule München (DPS) u. dem Zentrum für Naturheilkunde München (ZfN). Zulassung: Landratsamt München. Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung. Seitdem mit niedergelassener Praxis.

*dieser Titel, der seit über 30 Jahren vergeben wird, ist ein Nachweis über die Ausbildung in der Ackermann Methode. Es handelt sich nicht um einen Universitätsgrad (M.Sc.)

Publikationen

Thiele, R. et al. (2017): Chiropraktische Behandlung von Kopfschmerzen. Springer Medizin In: Manuelle Medizin 55 (6), S.375-382. DOI: 10.1007/s00337-017-0327-8.

Thiele, R. et al. (2017): Chiropraktische Behandlung bei unteren Rückenschmerzen. Hrsg. v. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung. Germain Medical Science. DOI: 10.3205/17dkvf387.

Thiele, Rainer (2015): Entwicklungsmöglichkeiten nichtärztlicher Gesundheitsberufe. Im Kontext des demografischen Wandels unter Beachtung ökonomischer Aspekte. Frankfurt am Main: PL Academic Research, Imprint der Peter Lang GmbH (Zoom. Gesundheitswesen). ISBN 3631670087.